Ein paar schöne Tage im Allgäu

 

Im November haben wir mal eine kleine Reise ins Allgäu unternommen. Es muss ja nicht immer Urlaub unter Palmen sein wenn doch das schöne Deutschland auch einiges zu bieten hat. Gerade wenn man Urlaub mit Hund machen möchte sind ziele die man mit dem Auto in wenigen Stunden erreichen kann manchmal echt angenehm. Also bin ich nach etwas suchen auf das Hotel König Ludwig in Steibis gekommen, was wir dann auch direkt gebucht haben, da das Mitbringen von unserem Hund bei diesem 4 Sterne + Hotel kein Problem war. Dann kann der Urlaub also kommen.

Im November rechnet man was das Wetter angeht eher mit Kälte und Schnee, dieses Jahr jedoch weit gefehlt. Das Wetter hat uns richtig überrascht denn wir hatten blauen Himmel, Sonnenschein und Temperaturen bis 20 Grad. Damit hatten wir nicht wirklich gerechnet, aber wir haben es natürlich ausgenutzt und ein paar schöne Wanderungen wie zum Beispiel zu den Buchenegger Wasserfällen oder zur Imberg Hütte gemacht.

Nach der anstrengenden Wanderung haben wir uns dann nachmittags in der Hoteleigenen Sauna entspannt und uns abends sehr gut bekochen lassen. Morgens, bei dem schönen großen Frühstück Buffet kann man sich immer schon das Menü für den Abend aussuchen wenn man Halbpension gebucht hat. Es war alles sehr lecker und für jeden was dabei! Die Zimmer sind schön groß, was man allerdings von dem Bad nicht behaupten konnte, was aber kein Problem war. Morgens wurden wir dann von den Glocken der Kühe geweckt die dann draußen auf den Wiesen gemütlich futterten. Aber genau das macht das Flair eines Urlaubs in den Bergen eben auch aus, und natürlich die Landluft mit der Duftnote „Kuh“ erinnert direkt daran wo man ist ;) 

Die Buchengger Wasserfälle werden mir in sehr guter Erinnerung bleiben, auch wenn der Weg über steine und Baum wurzeln etwas anstrengend war hat sich dieser Ausflug auf jeden Fall gelohnt. Auch unser Hund hatte jede Menge Spaß und hat es sich auch nicht nehmen lassen eine Runde im glasklaren Bergwasser schwimmen zu gehen. Anschließend waren wir dann aber alle erledigt und haben wunderbar geschlafen. Trotz der vielen Bewegung haben wir es dennoch geschafft zwei Kilo zuzunehmen aber wie schon beschrieben war das essen echt super! So muss es wohl im Urlaub einfach sein.