Olaplex

 

 

Unsere Haare bieten unserem Kopf nicht nur Schutz vor UV Strahlung oder Kälte. Haare sind für uns so viel mehr! Sie setzen Signale, sind Symbol für Jugend und Gesundheit, Zeichen für Individualität und Persönlichkeit

 

 

 

Unsere Haare machen manchmal ganz schön was mit. Sie bekommen hin und wieder eine neue Farbe, werden blondiert, gefärbt, geglättet oder bekommen auch mal eine Dauerwelle. Täglich gehen unsere Haare mit uns durch dick und dünn, werden gekämmt, geföhnt oder geglättet, gelockt oder toupiert.

 

 

Dabei können die Elastizität und der Glanz des Haares schon mal etwas darunter leiden. Endlich sind diese Zeiten vorbei. Dank zweier Wissenschaftler,  Dr. Craig Hawker (Doktor der Chemie) und Dr. Eric Pressly (Doktor der Werkstofftechnik) die eine geniale Erfindung gemacht haben. Sie haben das einzige Produkt in der Beauty-Branche erfunden das es schafft, geschädigtes Haar dauerhaft zu reparieren und haben es sich gleich 8-fach patentieren lassen.

Olaplex ist der Name dieses Wundermittels. Olaplex schafft es nicht nur Blondierung weniger anstrengend für die Haarstruktur zu machen sondern repariert sogar die Schwefelbrücken im Haar.

 

 

 

Was sind Schwefelbrücken?

 

Unter einem Mikroskop betrachtet, sieht ein Haar ähnlich aus wie ein Strohhalm mit deiner Schuppenschicht. Im Gegensatz zu dem Strohhalm ist unser Haar jedoch nicht hohl, sondern gefüllt mit Fasern die durch die Schuppenschicht zusammen gehalten werden. Diese Fasern werden wiederum unter anderem von Schwefelbrücken miteinander verbunden. Wie unser Haar im Naturzustand aussieht ist abhängig davon wie diese Verbindungen geknüpft sind, ob das Haar naturgewellt, lockig oder glatt aussieht.

Dieses Prinzip machen Friseure sich bei der Umformung zu nutze. Um das Haar in eine dauerhaft andere Form zu bringen wird zum Beispiel bei der Dauerwelle das Haar auf einen Wickel aufgerollt (um dem Haar seine neue Form zu geben). Sind die Haare alle „in Form“ gebracht, werden mit dem Dauerwellmittel die Schwefelbrücken im Haar aus ihrer „alten“ Form gelöst und durch die Fixierung in der „neuen“ Form gefestigt. So ist die Welle auch nach dem Waschen immer noch im Haar und die Locken sind gefestigt.

Die Schwefelbrücken im Haar sind demnach nicht nur für die Form sondern auch für die Elastizität und Belastbarkeit eines Haares verantwortlich. Durch chemische oder auch mechanische Reize können also diese Verbindungen (Schwefelbrücken) im Haar verloren gehen. Da kommt uns Olaplex doch wie gerufen, denn dieses Mittel schafft es die Schwefelbrücken im Haar wieder zu schließen und das Haar damit elastischer und gesünder zu machen.

 

Olaplex wurde hier als Zugabe sowohl in die Blondierung als auch in die Tönung gemischt. Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen sondern  fühlt sich auch richtig gut an.